Gästebuch

Liebe Besucher,

wir freuen uns, wenn Ihr Euch in unser Gästebuch eintragt. Sagt uns, was Euch gefällt oder nicht gefällt.


Gästebuch

05.09.2013 - Aditya (9afnlXKBGhv)
Hallo Tanja,schf6n, dass dir die Segnungssprfcche gefallen. Willi hat mich geeetbn diese Zeilen an dich zu richten:Vater im Himmel, heute feiern wir zwei grodfe Feste: Die Heilige Taufe und das Sakrament der Ehe. Dieses Ehepaar soll sich gegenseitig ein Segen sein. Als Vorbild soll Christus dienen, der das Licht der Welt ist. Dieses Licht soll durch diese beiden Kerzen Gottes Liebe in das Herz unseres Te4uflings N. (Name) bringen. Diese Ehe zwischen N. und N. soll kre4ftig leuchten wie auch diese Hochzeitskerze kre4ftig leuchtet. So segnen wir diese beiden Kerzen Im Namen des Vaters -- und des Sohnes -- und des Heiligen Geistes -- AMEN .Ist dieser Segensspruch passend?Liebe GrfcdfeAngela http://habtswmfo.com [url=http://pwbxfii.com]pwbxfii[/url] [link=http://dfqkqdjotrh.com]dfqkqdjotrh[/link]

28.08.2013 - Jomba (0ogH2ed4)
Hallo Corinna,wir haben uns wirklich sehr fcber dein Lob und deine <a href="http://ajmyilkrq.com">netetn</a> Zeilen gefreut.Was wir echt toll finden ist, dass du ein eigenes Taufbfcchlein gestaltet hast. Das war bestimmt viel Arbeit -- aber wahrscheinlich eine sehr erffcllende! .Wir sind ffcr Inputs und Anregungen offen und dankbar, damit unsere Seite immer weiter we4chst und mit guten Inhalten geffcllt wird und somit viele Menschen davon profitieren! Wer mf6chte kann auch anderen Eltern, Paten etc. die gerade eine Taufe vorbereiten, seine eigenen Erfahrungen weitergeben. Also wenn du mf6chtest, kannst du gerne den anderen Usern fcber dein Taufbuch berichten oder ihnen Tipps geben, was das eigentlich ist und wie sie eines anlegen. Du kannst auch ev. ein Foto beiffcgen. Selbstverste4ndlich ist es genauso o.k. wenn du sagst, es ist dir zu persf6nlich! Bei Interesse schreib uns einfach kurz zurfcck Bezfcglich dem franzf6sischen Lied: Wir werden den Programmdirektor von Radio Maria (www.radiomaria.at) kontaktieren und persf6nlich fragen, ob er da helfen kann. Audferdem fragen wir Pater Bernhard vom Stift Heiligenkreuz. Beim schnellen googeln haben wir leider nichts gefunden. Die vielen Lieder, die wir haben sind deutsch, englisch, italienisch, Also, bis bald!LgWilli Angela

25.08.2013 - Daniela (Ku8W9tBH)
Bin eben in Mainz nach hause gefahren.In Kastel wudren wir von der Polizei angehalten.Nach ca 1⬠Wartezeit habe ich den Taxifahrera0 gebeten, den Taxameter anzuhalten.Auch nach F rsprache eines Polizisten, (der mir dann auch die Nummer aufgeschrieben hat) hat der Fahrer sich geweigert und mich aus dem Taxi geschmissen ( Sie k nnen ja aussteigen, bitte machen Sie die T r zu es zieht Er wollte dann auch den bisher angefallenen Betrag.)Da der Polizist sich jedoch an den Betrag erinnern konnte, der bei Beginn der Kontrolle auf dem Taxameter stand, habe ich auch nur den bezahlt.Als dann die Kontrolle beendet war (ich war schon auf der Strasse und habe mich nach einem anderen Taxi umgesehen) rief mich der Fahrer und bot mir an, mich nach hause zu fahren.Er hat den Taxamter (gro z gigerweise) auch nicht neu gestartet. Zu hause angekommen (und auch nach einiger Diskussion auf der Fahrt) verlangte er dann den vollen Differenzbetrag. (Womit ich dann doch die Wartezeit bezahlt h tte)Ich weigerte mich und zahlte ihm 1⬠weniger.(Was sicher immer noch zu viel war, aber ich hatte keine Lust mehr auf weitere Diskussionen.)Soviel zur Servicekultur im deutschen Taxigewerbe.Oder sehe ich das falsch?Muss der Fahrgast bei einer Polizeikontrolle die Wartezeit bezahlen? http://crwrnanedv.com [url=http://qesues.com]qesues[/url] [link=http://cfsruactl.com]cfsruactl[/link]

24.08.2013 - LuisHilario (jKWT5rAkB)
Wir ( meine Frau und ich )haben am 11.09.2010 das Wein/Herbstfest in Bullay besucht, <a href="http://vbrdnefw.com">weclhes</a> uns gut gefiel.Der W rmutstropfen kam erst als wir dann um 21.45 Uhr uns ein Taxi unter der Taxirufnummer 06542/4444 an den Taxistand an den Bullaye9r Bahnhof bestellten, <a href="http://vbrdnefw.com">weclhes</a> nach ca 20 min uns aufnehmen sollte. Dies Taxi (COC-TH 444) erschien auch und nahm dann einfach einen anderen Fahrgast, welcher weit aus sp ter ein Taxi geordert hatte auf ( die Fahrerin kannte offentsichtlich den Mann ) und behauptete der h tte schon lange vor uns angerufen und sie w rde uns nicht mehr fahren.Wir haben dann fest gestellt, das dann auch schon der letzte Bus in Richtung St.Aldegund weg war, somit standen wir nun hier in einem fremden Ort und wussten nich mehr weiter.Ich bin schwer Herzkrank und wurde somit von der Fahrerin, welche wo ich sp ter erfahren habe die Chefin des Unternehmens ist einfach im ungewissen stehen lassen.In unserer Not wandten wir uns dann an die Leitstelle der Polizei, wo uns der wachhabende Polizist, nach dem er den Tatbestand aufgenommen hatte eine andere Nummer eines Taxiunternehmens gab, <a href="http://vbrdnefw.com">weclhes</a> auch nach dem Anruf innerhalb von 5 min vor Ort war und uns zur Pension brachte.Geht man hier in Bullay mit zahlenden G ste immer so um ?Das Taxiunternehmen hat meines erachtens gegen seine Bef rderungspflicht verstossen.Diesen Umstand werde ich auch noch beim zust ndigen Gewerbeamt zur Anzeige bringen.So wurde aus einem sch nen Wochenende eine unsch ne Erinnerung.Die Gemeind Bullay so wie das zust ndige Gewerbeamt unternimmt nichts gegen Unternehmer, somit kann dieser weiter sein Unstitten treiben

19.08.2013 - Asfora (wnyAip0htn7V)
robert weberSchfctzentorstradfe 2099974Gemeinde Unstruttal OT AmmernDeutschlandThfcringenMobil: 0152/08681358 1.Eintrag im Ge4stebuch Eintrag vom 21. Dezember 2007 um 21:14 Uhr | Weihnachtsfeier servus grfczi und hallo!!!!ich hoffe ma das ihr euch alle von den nahehcwen der weihnachtsfeier so langsam erholt habt und das schlachtfeld wieder in ordnung und der restalkohol vernichtet ist!!!! wollt mich nochmal herzlich in namen aller ffcr die einladung bedanken!!!!! uns hat es ausnahmslos allen gefallen dem einen le4nger (z.B. mir) und den manch anderen nich so lange wegen dem expandierten promillepegel und der damit zusammen he4ngenden chemischen reaktion!(also )! aber alles in allen eine gelungene feier mit netten ge4sten und jeder menge feierleuz die wirklich feiern kf6nnen!!!!!auch die prominenten bands waren spitze und an professionalite4t nicht zu fcbertreffen! ) ich hoffe das wir uns auch in ne4chsten jahr mindesdens genauso oft sehen und miteinander feiern wie dieses jahr!!!!!!bis dahin wfcnsch ich euch erstma ein gesegnetes,besinnliches und ruhiges weihachtsfest und einen guten rutsch ins neue jahr!!!!!!bis denn dann euer baerchenrobert weberspielmannszug sachsensiedlung 1964 e.V.

21.04.2012 - Racha (LiCJWfTNfhaeLYrH)
Hallo,Ich bin durch Zufall auf Eure HP gelangt und muss sagen, Sie ist eacfinh toll geworden. Eure Hunde und Euer A-Wurf sehen eacfinh klasse aus.Ich finde es sehr sch n, dass Ihr auch noch weiterhin so guten Kontakt zu den "Babies" habt, denn dass ist bei Ramona und uns ja auch der Fall.Ich denke f r einen Z chter gibt es nichts sch neres zu sehen, als die tolle Entwicklung der eigenen Welpen. Und bei der Gelegenheit redet man sicherlich auch ber das ein oder andere private Wort.Vielleicht sieht man sich ja mal auf einer Ausstellung. Das dumme ist, man kennt sich aus dem Internet, aber so kann man ja sehen, wie der Eine oder Andere aussieht und vielleicht sich mal gegenseitig ansprechen. F r uns ist Tiger ja auch der 1. Tervuere und ich bin immer noch begeistert, wie freundlch und arbeitswillig dieses Rasse ist. Und ich gehe mal ganz stark davon aus, das Tiger nicht unser einziger Tervuere bleibt. Nur ist unser Rudel im Moment mit 4 Hunden, die wir auch im Sport f hren, eacfinh komplett. W re sch n, wie gesagt, wenn man sich mal sieht. Ansonsten w nschen wir Euch weiterhin viel Spass mit Euren Hundies. LG Heike, Tiger und alle Fellnasen aus Haltern

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken